Balkanferien.de

Allgemeine Informationen über den Balkan

Der Balkan - ein Gebiet im Südosten Europas - vereint zumeist die Region der so genannten Balkaninsel und beherbergt u.a. Serbien und Montenegro, Mazedonien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien und Albanien.

Die Balkanhalbinsel hat eine Größe von 500.000 km² und wird an drei Seiten von Meeren umrahmt. Seit jeher gilt der Balkan als "Brücke" zwischen Asien und Europa. Klimatisch betrachtet befindet sich die Balkaninsel zwischen der mediterranen und kontinentalen Klimazone, wobei bereits in recht kurzer Entfernung zur Meeresküste das kontinentale Klima, welches sich u.a. durch schneereiche, kalte Winter auszeichnet, überwiegt. Ferien im Balkan sind, je nach Vorlieben, sowohl im Sommer als auch im Winter zu empfehlen.

 

Touristische Ziele und Sehenswürdigkeiten des Balkan

Balkanferien sind so abwechslungsreich wie die Region selbst, so dass für jeden Geschmack etwas zu finden ist. Als touristische Ziele und Sehenswürdigkeiten sind z.B. zu erwähnen:

 

Einreisebestimmungen und sonstige Informationen für die Balkanregion

Reisepass und PKW

Ein gültiger Reisepass, oftmals genügt auch ein Personalausweis, sind für die Ferien im Balkan ausreichend. Empfohlen für die Fahrt mit dem eigenen PKW wird das Mitführen der grünen Versicherungskarte.

Impfschutz

Ein Impfschutz gegen Tetanus, Diphtherie und Hepatitis A, bei längeren Aufenthalten auch gegen Hepatitis B und Tollwut, wird empfohlen.

 

Balkanferien mit Hund oder Katze

Tiere dürfen meist ohne große Vorkehrungen mitgeführt werden - gültiger Impfschutz, Heimtierausweis und Kennzeichnung des Tieres (Mikrochip, Tätowierung) vorausgesetzt.

 

Kontakt